Anke Müffelmann

Weiße Wäsche

201730 x 100 x 100 cm
Installation mit Keramikobjekten, Metallrost

Anke Müffelmann

1963

"In dem der Unendlichkeit verantworteten Material Ton hältst du unsere Gegenwart fest. Wenn in zweitausend Jahren deine Keramik ausgegraben wird, was wird über unsere Kultur abgeleitet aus deinen Thronen, Gebärbetten, Seelenhäusern, Gräbern, Waschweibern, Seilschaften und Todesstreifen? Auf wie viele Keramikaussagen stützt sich unsere europäische Kulturherrschaft? (...) Welcher Entschlossenheit und Präzision bedurfte es, dieses Material der oberflächlichen Anwendung zu enteignen und ihm archäologisch antizipierend eine Zeugenschaft unserer Zeit abzutrotzen. Als künstlerische Forscherin gibst du deinen Gedanken Ton und brennst (sie) für die Ewigkeit."

(Heike Stockhaus, Kuratorin Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg)

Lebenslauf

seit 2017Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Muthesius Kunsthochschule/Transferpark, Kiel
2017Master MfA/Freie Kunst (Malerei), Muthesius Kunsthochschule, Kiel
seit 2011Atelierhaus im Anscharpark, Vorstand Kunstverein Haus 8, Kiel
2005-2015Künstlerische Leitung "radius of art - Kulturwochen Nahost"
2009-2013Mitglied des BBK-SH-Arbeitsausschuss (auswertige Ausstellungen)
2005-2008Studium Kultur- und Sprachwissenschaften, Christian-Albrechts-Universität, Kiel
2002-2005Galerie Garrafeira, (zeitgenössische Keramik und Bildende Kunst)
1995Diplom Freie Kunst (Keramik), Muthesius Fachhochschschule Kiel

Auszeichnungen

2018Landesschau Kunstpreis des BBK SH
2015Arbeitsstipendium im »Europäischen Keramik Werkzentrum« (EKWC), Niederlande
1995Preis der Nord-West-Lotto Schleswig-Holstein für Diplomanden

Sammlungen

2019 - "Tränenmeer", Brunswiker Pavillon Kiel (E/K)

2018 - "aus neu mach alt - HistoRetroShabbyIsmus", Museumsberg Flensburg (G/K)

2017 - "Handapparat - Bilder, Objekte, Installationen", Bunker D, Kiel (E/K)

2016 - "claybody 2.16", Stadtgalerie Brunsbüttel (G/K)

2015 - "... jeden Tag, jeden ...", Kunstraum B, Kiel (E)

2004 - "Jeune ceramique européen", Festival des Arts ceramiques, Frankreich (G/K)

2002 - "Internationale Keramikbiennale", Mamer, Luxemburg (G/K)